Wir über uns

“Mit einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen.
(Mongolisches Sprichwort)

Therapeutisches Klettern ist eine Komponente einer ganzheitlichen Herangehensweise in einem therapeutischen Prozess. Wir sind ein Team aus Pädagogen und Therapeuten mit sportklettertechnischer und/oder natursportlicher Zusatzqualifikation.

Die individuelle Betreuung unserer Klienten/innen liegt uns besonders am Herzen. Niemand soll überlastet werden, aber auch niemand hinter seinen Möglichkeiten zurückbleiben müssen. Fundiertes psychotherapeutisches Wissen ist da, neben einer soliden sicherheitstechnischen Ausbildung, unverzichtbar.

In den Bergen bekommen die Gedanken ihren freien Lauf, und es gibt eigentlich keine größere, wesentliche Entscheidung in meinem Leben, beruflicher und privater Natur, die ich nicht dort getroffen hätte. Und so wandere ich übers Plateau im Sinn der vita contemplativa, also des Meditierens, des beschaulichen Lebens.

(Viktor Frankl)